21.07.2009

Unser Ofen




So nun war es endlich soweit es gab etwas in dem ich mir zu 100% sicher war.
Schon Anfang dieses Jahres war bei uns Regio Messe (regiomesse Lörrach) und dort habe ich Herrn Arzner von Ofenbau Arzner gesehen. Mehrere hatten ja Öfen usw... ausgestellt aber er war mir gleich sympathisch und konnte auch meine ganzen Fragen super beantworten.
Als er dann auch noch meinen Traumofen im Schlepptau hatte wusste ich wenn ein Ofen dann von dem netten Mann mit dem Schnauzer.
Nach kurzer Irrfahrt haben wir dann auch gleich den Betrieb und die Ausstellung gefunden und dort stand er wieder. Leider hat Christoph auch noch ein anderer gefallen (Hab mich aber wie fast immer durchgesetzt).
Nun ist es der Diva WS frei Drehbar 360° geworden von der Firma Novaline
Gewicht: 250kg Ausführung: Seitenteile aus Woodstone-Sandstein mit Holzstruktureffekt.
Maße: 1150x670x470mm
Nennwärmleistung: 7 kW
Abgasstutzen: 15mm
Feuerraum: 400x400x300mm
Platte für den Boden aus Glas mit Fugenschutz (damit kein Dreck unters Glas kann)
Komplettpreis (inkl. Lieferung + Montage und Extras) ca. 3100€
Auch unsere Bauarbeiter waren wieder fleißig und haben heute mit dem verputzen der Fassade angefangen, echt super und schnell es sieht toll aus. Gestrichen werden muss es ja nicht mehr ist auch wirklich rein weiß wenn es trocken ist.

Kommentare:

  1. Hallo Ihr zwei,

    € 3.100,00???

    Schaut mal hier:

    http://www.yatego.com/diehaelfte/p,4a04554b30036,44e9a444e471c5_6,novaline-kaminofen-diva-ws-360--drehbar

    Ofen € 2.229,00
    Lieferung € 59,00

    Das sind dann immernoch € 800,00 Unterschied und ich kann mir nicht vorstellen, dass das Anschließen und Extras € 800,00 in Anspruch nimmt.

    Das Rauchrohrset wird dort mit € 75,00 angegeben.

    Den Kaminschacht habt Ihr doch eh schon!

    Viele Grüße
    Christian

    AntwortenLöschen
  2. Ja so schlau waren wir auch dies zu googlen.
    Unser Loch muss vergrößert werden weil nur ein 13er geplant war. Ofen hat ein 15er Rohr. Dann das Installieren und wie ich oben schon geschrieben habe noch die Glasplatte sowie die Abdichtung der Platte Lieferung und Montage.
    Klar das Rohr auch noch.
    Natürlich ist es im Internet trotzdem noch ca. 300€ günstiger wenn ich alles bestelle und so kaufe. Da habe ich aber keinen Ansprechpartner und bei einem Ofen wie bei einer Küche oder Möbeln oder einem Auto ist mir so was schon wichtig. Man kann ja auch eine Küche im Netz zusammenstellen lassen und selbst aufbauen usw... aber wenn dann was in die Hose geht hat man Pech gehabt. Ich werde dem Herrn Arzner aber nochmals eine Email schreiben und bin mir sicher er wird mir mit dem Preis entgegenkommen. Das macht guten Service immerhin auch aus. Habt Ihr auch einen Ofen und den selbst angeschlossen?

    AntwortenLöschen
  3. :-) Ich dachte mir doch gleich, dass Ihr geschaut habt. Also wegen 300 Euro würd ich jetzt auch nicht rummachen! So ein Kernloch größer zu machen ist ohne das richtige Werkzeug und die Erfahrung glaub kein Spaß. Schöner Ofen übrigens!!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, schöner Ofen!

    Und ja, hier € 300,00 und dort € 300,00, das läppelt sich zum Schluß. Da kommen noch zig Positionen auf euch zu.

    Vielleicht habt Ihr ja Glück und der Verkäufer gibt euch einen "Tiefpreisrabatt" :-) Wir drücken euch jedenfalls die Daumen.

    VG

    AntwortenLöschen
  5. Wolfgang Oeschger6. November 2009 um 09:50

    hallo Ich will mir genau den gleichen Ofen kaufen sicher habt Ihr jetzt schon einige Erfahrungswerte was top oder vielleicht nicht so gut ist
    Wart Ihr zufrieden mit dem Einbau von Herr Arzner

    Vielen Wolfgang aus Laufenburg

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ja wir waren sehr zufrieden und würden Ihn auch weiterempfehlen, er hatte erst ein Jubiläum und bietet immer wieder Rabatte an sicher macht er euch auch einen guten Preis. Der Ofen ist super und speichert sehr lange Wärme. Nur die Glasplatte nervt mich weil durch unsere Tiere trotz super Abdichtung immer wieder Haare unter die Platte gelangen und das sieht nicht sehr schön aus und ist schwer wieder raus zu bekommen....

    AntwortenLöschen
  7. Wolfgang Oeschger8. November 2009 um 15:49

    Danke für die Antwort, Ihr habt uns viel geholfen. Ihr habt sicher die Schmutz-Dichtlippe für Glasbodenplatte genommen. Kann man das Problem einfach lösen, in dem man die Glasplatte mit Silikon abdichtet?
    Grüßle und schönes Wochenende
    Familie Oeschger

    AntwortenLöschen
  8. Ja genau das haben wir, dass mit dem Silikon weiß ich nicht, da müsst Ihr mal nachfragen, ich muss auch eine Email schreiben weil leider doch immer wieder Staub drunter kommt und es nervt weil du da drunter ja nicht saugen kannst.

    AntwortenLöschen
  9. Ein Kamin zu besitzen ist immer etwas schönes da dieser eine ganz andere Wärme abwirft als eine Heizung und dann noch beruhigend auf einen wirkt.

    AntwortenLöschen
  10. Konnte eigentlich nie verstehen, warum die Leute immer so für einen Kamin geschwärmt haben.... mein Mann hat bei der Planung unseres Hauses allerdings so hartnäckig dafür "gekämpft", dass wir uns einen Kamin haben einbauen lassen. Ich muss gestehen.... bin ein echter Fan geworden, die Kaminwärme ist wirklich total heimelig. Viele Grüße Karin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte