15.07.2009

Prüfprotokoll

Hallöle,
wir brauchen jemanden der uns die gemachte Elektrik von Danwood abnimmt. Unser Ortsansässiger Elektriker will uns mal ganz schön übers Ohr hauen. Er verlangt für das Protokoll knapp 4 Stunden für 2 Leute à 49,- der spinnt doch. Dazu kommen noch Gebühren und Mwst.
Wir haben ja bei den Leerrohren schon gesehen, er wollte 1500€ für Arbeit und Material und würde angeblich 8 Stunden brauchen (wir haben 2 als Laie gebraucht).
Was habt Ihr bezahlt bzw. wie habt Ihr das mit der Elektrik geregelt. Deutsche Gesetze halt...

Kommentare:

  1. Ich kenne mich ja nicht aus... aber ich würde sagen, dass das nicht teuer ist. Wenn ich es richtig verstehe, dann kostet es für 8 Stunden Arbeit 98 EUR. D.h. es kostet pro Stunden 12,25 EUR. Das ist doch für einen Elektriker kein Stundenlohn... würde ich meinen. Aber Dein Onkel weiss das bestimmt besser. Oder meintest Du 49 EUR pro Stunde?

    AntwortenLöschen
  2. Ja bischen blöd geschrieben. Es sind 49€ pro Person und Stunde!!! Fachleute verlangen immer so viel, dass Problem ist nur die Zeiten die er immer angibt, sollte er lt. meinem Götti nicht brauchen.

    AntwortenLöschen
  3. Moin,

    also da muss ich mal sagen: 49,- die Stunde ist nun wirklich ein eher niedriger Stundensatz, zumal für eine Expertenstunde. Und wenn die Abnahme ordentlich gemacht werden soll, muss man denen auch Zeit dafür einräumen. 400 Euro für so eine Job ist nun wirklich preiswert. Die stehen am Ende auch dafür gerade, wenn sie bei der Abnahme was übersehen.


    Viele Grüße
    Rainer

    AntwortenLöschen
  4. Da kommt nur ein Meister und ein Hilfsarbeiter. Was sollen die denn abnehmen. Die Elektrik wurde ja von einem Elektriker gemacht. Jedenfals kommen da noch Materialkosten dazu und Anfahrt usw... also bei deinen ausgerechneten 400€ bleibt das sicher nicht. Wer will kann dies ja gern bezahlen aber ich finde immer eine bessere Lösung. Jedenfals macht es denke ich ein Bekannter von meinem Schwiegervater der verlangt dann nur die Stuinden und Material braucht er keins hat er gesagt. Der Ortselektriker wollte auch alle Steckdosen nochmal rausnehmen usw... Das sollte man aber wegen der Dämmung nicht tun...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte