17.06.2009

Terrassenanschüttung



Dachte mache nach dem Kellereingang eine Treppe hoch zur Terrasse, vielleicht mit großen Steinen zum stützen seitlich. Pflegeleicht sollte es auch sein ;-)


Hier sieht man beim Erker muss aufgeschüttet werden, rechts bleibt frei, da geht es in den Keller rein. Wie könnten wir das nur gestalten???



Diese Seite muss aufgeschüttet werde bis gaaanz oben zum Erker!




Kommentare:

  1. Hallo Ihr zwei,

    oh mein Gott, wo holt Ihr denn das ganze Erdreich, um das alles aufzufüllen???

    Oder habt Ihr noch soviel vom Aushub?

    Der kleine Berg da unten auf dem Foto sieht nicht ausreichend dafür aus.

    Ihr schafft das schon, da sind wir uns ganz sicher :-)

    LG
    Sonja & Christian

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr Zwei,
    wir haben nochmal einen so kleinen Berg, aber auch dieser wird nicht ausreichend sein. Die Baggerfirma A. kommt heute oder morgen und schaut wieviel wir benötigen. Dann werden die schauen wo sie uns Erde zum Anfüllen, umsonst oder günstig besorgen können.

    Liebe Grüße
    Nadja u. Christoph

    AntwortenLöschen
  3. hallo ihr 2,

    wie gesagt lasst euch nicht übers ohr hauen... viele, viele leute wollen ihren aushub loswerden. ich ärgere mich noch immer wie viel wir loswerden mussten und wie teuer uns das kam.
    das mit aufschütten wird prima werden nadja! du musst mal unsere bilder anschauen oder kannst auch mal anrufen, wenn ich dir ein paar tipps geben soll. ich habe die gartenplanung bei meinen eltern und uns so ziemlich allein gemacht - nur die umsetzung war ohne bagger natürlich nicht allein möglich. wir haben aber selber gemauert, gepflanzt, gesät und und und.... deine frage ob dir 7000€ reichen??? nein um ehrlich zu sein das wird dir auch mit viel eigenleistung nicht reichen. oder könnt ihr die baggerarbeiten selber machen?

    sandra.dubsky@web.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte