15.06.2009

Erde reicht nicht

um alles auf zu füllen, so wie es aussieht brauchen wir doch mehr als alle gedacht haben. Musstet Ihr auch noch Erde besorgen und wenn ja wo??? Was kostet Erde? Ich werde jetzt mal den Baggerbetrieb fragen wenn die in den nächsten Wochen irgendwo einen Aushub machen sollen die den nicht entsorgen sondern zu uns bringen!
Übrigens der Keller steht schon fast, später mehr dazu

Kommentare:

  1. Also wir haben in Unna bestimmt genügend Erde übrig, allerdings ist die Entfernung wohl zu weit zu euch :(

    Bin mal gespannt, wie groß der Erdhaufen wird, den wir dann auf unsere Kosten ensorgen müssen. Trotz, dass wir ohne Keller bauen.

    LG
    Christian

    AntwortenLöschen
  2. Was für "Erde" braucht ihr? Mutterboden?

    AntwortenLöschen
  3. Ja Unna ist zu weit ;-) Mensch Rainer das weiß ich doch nicht ob das Mutterboden ist LACH! Halt Erde um die Seiten am Keller und Terrasse aufzuschütten. Also bis jetzt haben wir das vom Abriss und vom Aushub da wird sicher Mutterboden dabei sein.

    AntwortenLöschen
  4. Also alles was ich nachlesen konnte, darf reiner Lehmboden nicht verwendet werden. Lehm besteht aus Sand, Schluff und Ton und ist nicht zum Verfüllen geeignet. Besser ist das Verfüllen mit einer Kies- und Sandschicht!

    Da würde ich doch nochmal bei eurem Tiefbauer anfragen.

    LG
    Christian

    AntwortenLöschen
  5. hi.

    wir haben recht bescheidenen lehmboden-völlig ungeeignet zum auffüllen. glaube es wurde dann wie oben genannt sand/kies genommen. hat alles der erdbauer gemacht.

    der macht das übrigens so, daß er bei sich erde vom aushub zwischenlagert oder direkt zu ner anderen baustelle fährt-je nachdem wo's gebraucht wird. ist manchmal dann für alle beteiligten billiger, weil man quasi nur die fahrerei zahlt. von uns hat auch jemand kostenlos erde bekommen, mit der wir nichts anfangen konnten.

    grüße
    christina

    AntwortenLöschen
  6. tja,

    wir mussten soviel entsorgen und das war sehr, sehr teuer!
    die erdarbeitungsfirmen machen sicher ein riesen geld mit dem geschäft. der eine muss fürs abholen zahlen und der andere zahlt nochmal fürs bringen... grins.
    sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte