04.06.2009

Rohre gestopft, Aushub beendet...




Heute wurde der Rest des Aushubs gemacht und die Grube mit Kies befüllt, morgen muss es nur noch planiert werden und Herr Däuble kommt für das Schnurgerüst. Das mit den kaputten Rohren hat mein lieber, bester und tollster Bruder Roman zusammen mit dem Baggerfahrer auch gut gelöst. Sie haben die Erde soweit aufgerissen, das Sie das Leckende Stück entfernen konnten und bis zum nächsten Schacht neue Rohre drangehängt. Nun müssen wir erst wenn das Haus steht und die Terrasse in Arbeit ist die Kanäle neu machen ;-) Danke Bubi wenn wir unsere Familie nicht hätten, wären wir manchmal echt aufgeschmissen.





Fr. Rog hat mir noch geschrieben das, wenn das Haus kommt es ca. 3 Wochen geht bis wir alle mit dem Innenausbau beginnen können. Urlaub habe ich zum Glück auch ein paar Tage bekommen damit ich den Hausbau erleben kann.


Jetzt muss ich mich langsam mal um Versicherungen kümmern, die hatte ich voll vergessen.


Also: Bauherrenhaftpflicht und Rohbauversicherung oder habe ich sonst etwas vergessen?
Übrigens Empfehlung für Bauherren, dank eines super Tipps einer lieben Leserin Christina habe ich bei Christ-Kanaltechnik nach einem Bau-WC angefragt und siehe da, kostet die hälfte wie Dixi. Kommunikation bis jetzt super.

Kommentare:

  1. hallo.
    danwood empfiehlt die bauherrenhaftpflicht und die bauleistungsversicherung. haben wir beides brav gemacht-bei der grundeigentümerversicherung. www.grundvers.de
    hat zusammen 340 eur gekostet, kannst du online für dein haus ausrechnen. die feuerrohbauversicherung ist normalerweise kostenlos bei der gebäudeversicherung dabei (bei uns cosmos direkt).
    grüße
    christina

    AntwortenLöschen
  2. Danke werde gleich mal schauen ;-) Und wie läuft bei euch der Bau so`?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr zwei,

    wir schließen alle Versicherungen auch bei der "Cosmos Dirket" ab, die sind mit die günstigsten, da kommt zwar keiner zu Dir nach Hause, da alles online und per Telefon geklärt wird, aber in der heutigen Zeit wird so vieles online abgeschlossen. Letztendlich wird Dir ja auch eine Versicherungsmappe zugeschickt, wo alles nochmal genau dargestellt ist und auch wirklich gut erklärt ist. Wohngebäudeversicherung liegt bei jährlicher Zahlweise bei € 126,00 und ist in der Bauphase kostenlos, die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht beträgt jährlich € 23,00. Kann jeder selbst auf der Internetseite berechnen.

    Unsere Autoversicherung und Familienhaftpflicht haben wir auch bereits bei Cosmos. Wir sind insgesamt sehr zufrieden.

    Viele Grüße
    Christian

    AntwortenLöschen
  4. Und für den Fall der Fälle haben wir gleich noch eine Risikolebensversicherung über € 250.000,00 für mich abgeschlosse. Die kostet monatlich € 38,00. Also wenn mir was passieren sollte, ist meine Familie abgesichert.

    Günstiger als "Cosmos" lag da kein Anbieter.

    Die nur zur Ergänzung.

    Gruß
    Christian

    AntwortenLöschen
  5. Ja, habe ja zwei Jahre bei einer Versicherungsagentur gearbeitet seit dem traue ich eigentlich keinem mehr über den Weg. Nun werde ich es auch über das Netz machen und sehe ja dann selbst welche Leistungen gut sind und welche nicht. Haben auch schon länger eine Risiko Lebensversicherung bei der WWK für Beide werden entweder eine neue Abschliesen oder diese erhöhen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte