25.03.2011

Der Frühling zeigt sich immer mehr von seiner schönen Seite

Wir haben heute in meiner Mittagspause die Blumen freigeschnitten die ich gesetzt habe. Dadurch, dass wir das Vlies drüber gemacht haben können Sie anders nicht an die Sonne kommen wachsen aber untendrunter stark. Wir erfühlen Sie und schneiden dort dann das Vlies auf.
Der Schnittlauch wächst auch schon wieder stark, einige Kräuter haben den Winter nicht überlebt, für Nachschub habe ich heute schon gesorgt


Von meiner lieben Patricia
habe ich für meinen Rosenbogen eine Kletterrose bekommen, die anderen Rosen und Pflanzen wachsen auch schon wunderschön der Sonne entgegen.

Ach ja, dieses directupload.net ist ja schön und gut aber ich habe sehr lange gebraucht die Bilder hier einzustellen und richtig anordnen ist auch schwer :-( Für Lösungen bin ich immer offen

Kommentare:

  1. Hm? Wenn du die URL der Bilder speicherst und bei blogspot einfügst, dann ändert sich doch eigentlich nichts mit der Anordnungsfähigkeit der Bilder. So mache ich es zumindest, wenn ich Bilder und PDFs von wordpress verlinke.
    Liebe Grüße
    (Schön so ein Garten im Frühling!)

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich weiß auch nicht, wenn ich Bilder nebeneinander machen will springen sie entweder ganz nach oben oder unten. Habe schon alles versucht :-( Und ich finde das hochladen und dann hier einstellen dauert einfach sehr lange

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht dauert das Hochladen auf dem anderen Server lange, weil deine Bilder zu groß sind. Kannst du sie komprimieren?
    Das Einstellen bei blogspot sollte eigentlich überhaupt nicht dauern! Du verlinkst doch nur.
    Liebe Grüße und vielen Dank für die netten Kommentare
    P.S. Ich finde die Schweinchen sehen zwar süß aus, aber sie stinken. Ich nehme lieber ein Hündchen. (Das möchte ich schon lange, aber in einer Wohnung fühlt sich der bestimmt nicht wohl).

    AntwortenLöschen
  4. Man kann auch in einer sehr kleinen Wohnung einen Hund halten, er brauch einfach Kopfarbeit und Auslauf. Wir haben vorher auch in einer 65qm Wohnung gewohnt und sind vor der Arbeit eine Runde mit dem Hund in der Mittagspause und am Abend eine große oder auf die Spielwiese. Dazwischen hat Cindy immer Spielzeug mit Überraschungseffekt oder mal nen Kauknochen bekommen oder so.

    AntwortenLöschen
  5. Würdest du dies bitte meinen Mann erzählen und ihn bekehren! =)
    Schönen Abend noch

    AntwortenLöschen
  6. Leider gehören da immer zwei dazu, meiner wollte nie einen Hund und nun hat er zwei. Einmal mit ins Tierheim und dann verliebt :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte