08.10.2010

Energieausweis für ein Danwood Point 150 Plus

Wir werden oft angefragt, was woir für Energiewerte haben. Wir haben ja nichts besonderes nur eben was wir mussten war das Solar aufm Dach. Uns hat immer nur interessiert, was wir den Stadtwerken an Kohle zahlen. Beim Stromverbrauch sind wir echt schlecht aber Gas ist super ;-) dank unserem tollen Holzofen.
Hier die Werte lt. Energieausweis:

Jahresprimärenergiebedarf: Q"p= 82.6 kwh/m2a
Energiebedarf 71,6 kwh/m2a

max zulässiger Jahresprimärenergiebedarf 107.2
Nutzfläche 237,5m2
Und was heißen unsere Zahlen nun?

Gebäude ist Wert 82,6

Ich weiß wirklich nicht ob das jemand anderen weiterbringt wenn er weiß was da steht aber eben wir werden oft danach gefragt.

Kommentare:

  1. Nutzfläche 237,5m²??? Was habt ihr denn für einen Palast? :-) Oder ist da der Keller mit drin?

    Zum Vergleich: Unser Energiebedarf liegt bei 37 kwh/m²a

    Unseren Super-Stromverbauch haben wir auch im letzten Abrechnungszeitraum halten können.


    LG
    Rainer

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ja klar Keller ist da auch mit drin soviel ich weiß... Mir ist nicht bekannt, dass mein Haus so groß ist.
    Ja aber Ihr habt ja auch mehr als nur 1 Solarkollektor aufm Dach oder warum ist euer Wert so niedrig?

    Ne Stromfresser haben wir leider zu viel und halt nix mit Energiesparlampe usw... :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    nein, wir haben ja einen deutlich höheren Energiesparstandard gebaut als ihr (KfW40). Mit dem Solarteil hat das erstmal nichts oder nur bedingt zu tun.

    Euer Keller ist beheizter Wohnkeller: Dann ist er natürlich mit drin.

    Energiesparlampen bringen es sicher nicht viel: ca. 1% des Stromverbrauchs geht aufs Licht: http://tinyurl.com/3yym2qq

    AntwortenLöschen
  4. Also unser Keller könnte beheizt werden, war und ist aber in Eigenleistung geplant. Haben da noch nichts drin. Ein Anschluss für den Holzofen ist da aber suchen noch nach einem gebrauchten Ofen :-)

    Wo könnte ich denn am Besten Strom sparen? Ich weiß ganzes Standbyzeug usw... aber ich schaffe es immer nur eine Woche mich an alles zu halten

    AntwortenLöschen
  5. Das hängt von den Geräten ab. Einige verbrauchen im Standby so wenig, da ist das auch egal. Ganz neue Geräte dürfen im Standby nicht mehr als 1 W verbrauchen: Da ist das dann egal.

    http://www.thema-energie.de/strom.html

    Im Zweifel mal ein Strommessgerät besorgen und Standby bei verdächtigen Geräten messen. http://tinyurl.com/37owmpx


    >aber ich schaffe es immer nur eine
    >Woche mich an alles zu halten
    Dann zahlt ihr noch nicht genaug! :-)

    Für konkrete Tipps müsste man 1. eure Geräte und 2. euer Nutzungsverhalten kennen. Wie viele kWh gehen denn pro Jahr bei euch durch?

    Die Verbraucherzentralen bieten tlw. auch für einen geringen Obulus Beratungen vor Ort an. http://www.verbraucherzentrale.de/

    AntwortenLöschen
  6. Also der Zähler steht auf 5500Kwh da ist aber noch einiges für den Bau mit drauf denk ich.

    Bei uns hauen glaub ich die Terrarienlampen und Heizspiralen sowie Pumpe für das große Aquarium auch mit rein. Elektrogeräte in der Küche sind nicht das Problem. Playstation soll viel Strom brauchen und auch der Fernseher und Laptop. Unsere Waschmaschine ist älter aber läuft halt noch super die hat glaub nur B im Verbrauch sonst alles A und A++ Geräte.

    Waschmaschine und Trockner laufen 1 mal am Tag Geschirrspüler alle 2 Tage. Habe aber nun angefangen die Wäsche die nicht unbedingt in Trockner muss aufzuhängen :-)

    Evtl. möchte ich auch den Stromanbieter wechseln, wir sind beim örtlichen Energiedienst und zahlen für Strom, Wasser und Abwasser im Monta 111€

    Danke für den Tip mit der Verbraucherzentrale werd ich mal anschauen

    AntwortenLöschen
  7. Boa jetzt hab ich so nen Verbrauchmessgerät vom Supergötti bekommen und sitze seit 1 Stunde dran und es zeigt mit kein Verbrauch in kwh an und auch nicht in € ah ich blicks nicht HILFE

    AntwortenLöschen
  8. Klar das sowas vom Rainer kommt :-) Man das ist doch an und auch eingestellt sogar eingestellt was der Strom bei uns kostet aber es geht dann nicht richtig einige Dinge werden nicht angezeigt

    AntwortenLöschen
  9. Ich meinte auch: Das zu messende Gerät einschalten ;-)

    *duckundwech*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte