23.10.2010

Bei uns ums Haus siehts grusig aus

Hier soll die Handpumpe hin im alten Style

Das Tor zum Nachbarn und die zwei Hybiskus

hinten rechts im Eck Magnolienbäumchen

und hier ganz rechts unser Zwteschgenbäumchen

Das Beet sieht nun auch schrecklich aus :-(

Links vom Haus gehts runter zum Keller

Es ist schon ein Trampelpfad entstanden

Die Kellertür und der "Aufgang" zur Terrasse

Hier soll ein Weg oder eine Treppe entstehen

Man sieht wie steil das Grundstück ist und die schreckliche Terrasse ist ein reiner Dreckberg.


Wie soll man bei keinem geraden Stück Land was schönes schaffen, günstig und pflegeleicht sollte es auch noch sein :-)

UND SO SOLL ES MAL AUSSEHEN

Kommentare:

  1. Hey Schnecki,
    da fehlt ein Sandkasten ;-)

    Kussi

    AntwortenLöschen
  2. Die Kinder dürfen den Dreckberg als Sandkasten nehmen und wenn dann bekommen die was richtiges so wie beim Schweizer Garten Blog die Kinder habens toll sowas will ich auch :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    Da hab ich mich doch richtig gefreut über deinen Besuch bei mir und muss doch auch gleich mal schaun, wer denn dahintersteckt ... und ooooohhhh, da steht aber noch viiiel Arbeit an. Ich wünsch auf jeden Fall gutes Gelingen beim Umsetzen deiner Träume - und ja hast recht, der Schweizer Garten von Carmen ist ein absoluter Traum, da gibts schon das eine oder andere, was in den eigenen Garten springen dürfte.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir und liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte