03.01.2011

Wir nehmen kostenlos folgendes an :-)

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/steine,-split,-rindenmulch-und-blumen/17640575

Gerne nehmen wir alles für den Garten was andere nicht mehr wollen aber natürlich keinen Müll oder so :-)

Wir haben gemerkt, es liegt noch viel Arbeit vor uns, damit der Garten auch so schön wird wie von
www.schweizergarten-blogspot.com :-)

Leider sind wie bei allen die Finanzen knapp und wir versuchen daher gebrauchte Dinge, Ableger usw... zu erhalten, gerne auch gegen einen kleinen Unkostenbeitrag oder ein leckeres Essen oder so...

Freuen uns schon auf Angebote!!!

Kommentare:

  1. Mit dem Flieder ist es doch ganz einfach! Schauen wo etwas wächst, langen Zweig abschneiden und das Ende in feuchte Erde stecken. Vom Zweig ein paar Blätter entfernen und abwarten. Zwei von drei gehen in der Regel immer an. Wenn Ihr die Bodenverhältnisse nicht kennt, am besten in Balkon & Kübelerde ansetzen. Mit Schmetterlingsflieder habt Ihr in 2-3 Jahren einen schönen Fliederbusch mit unzähligen Schmetterlingen.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank,
    leider kenne ich mich wenig aus bin eben ein Neuling, naja mit 23 Jahren mehr als manch anderer aber für solche Infos bin ich immer dankbar :-)
    Liebe Grüße
    NADJA

    AntwortenLöschen
  3. Nadja, es funktioniert praktisch mit allen Sträuchern! Rosenstecklinge wachsen übrigens ebenso leicht und schnell an.
    Frag doch mal bei der Friedhofsgärtnerei, ob du die "Pflanz-Abfälle" haben kannst, oder das Schnittgut der Hecken....

    LG Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte