08.05.2009

Haustermin wird verschoben

ICH RAST AUS!
Dank Glatthaar muss unser Hausliefertermin auf eine Woche verschoben werden (wenn nicht nochmal was dazwischen kommt). Die Kommunikation funktioniert wohl nicht so gut, Fr. Rog hat erst heute durch mich per Email erfahren wann Glatthaar den Keller liefern will.
Drückt mir die Daumen das wenigstens dieser Termin klappt und Glatthaar den Keller pünktlich liefert.

Kommentare:

  1. Hi Ihr Zwei,
    ich denke Ihr müsst "locker" bleiben. Ihr seid vermutlich bislang ziemlich verwöhnt worden mit Eurer Betreuung. Eine Woche Terminverschiebung ist ja nicht wirklich schlimm. Wenn dafür alles glatt geht und ordentlich ausgeführt wird ist die Woche schnell vergessen ;-)
    Grüßle, Gerd

    AntwortenLöschen
  2. Klar wenn alles gut geht mache ich mir ja auch keinen Kopf aber die Angst ist ja das etwas nicht gut geht. Ja Danwood verwöhnt uns sehr (was ich aber auch erwartet habe), die sind aber auch die einzigsten. Eigentlich hätte das Haus schon letzten September stehen sollen aber da hat die Stadt usw... ihre schnelligkeit dazwischen geschoben. Auch Erfahrungen mit dem Hausbau? Sehe leider keine Seite. Grüße Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Hi Nadja,
    ja ich hab auch Erfahrungen mit dem Hausbau ;-) Ich hab gestern nur mit einem anderen User geschrieben :-)
    Das mit den Ämtern kenn ich, dort dauert irgendwie alles immer länger. Das stresst ziemlich.
    Grüßle
    Gerd

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte