21.04.2011

Ampelschirm von Siena Garden


Wir haben heute unseren Ampelschirm abgeholt, er ist wunderschön und für unter 100 Euro wirklich super mit LF50 ausgestattet und super bedienbar. Das Einzige, was fehlt ist ein schwenkbarer Arm. Wir mussten Ihn so ausrichten, dass er bei jedem Sonnenstand Schatten bietet.

Kommentare:

  1. Hübsch! Mein Bruder hatte einen Ähnlichen. Auf Grund unseres nordischen Windes ist er jedoch schnell ersetzt worden. =)
    Liebe Grüße und frohe Ostern

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollt grad sagen. Wenn´s nur ein klein wenig windet, war´s das mit dem Schirm. Unserer hat sich vor 10 Minuten in Wohlgefallen aufgelöst. Eine kleine Böe, er stellte sich hoch, es krachte und die Schrauben brachen. Er ist mit 4 50cm Betonplatten beschwert. Das Kreuz hat sich glücklicherweise keinen Millimeter bewegt. Ganz toll. Zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen. Achtet einfach auf Windstille und spannt ihn nur dann auf. Ansonsten ist das lebensgefährlich und ich kann von diesen Billigheimern nur abraten!

    AntwortenLöschen
  3. Klar es ist immer ein Preis-Leistungssache. Wir verkaufen diese Schirme bei uns im Geschäft und sagen den Kunden dazu, wenn es windet, darf dieser Schirm nicht in Kippe offen gelassen werden. Bei starkem Wind darf das aber kein Schirm!
    Die Frage für uns war ganz einfach zu beantworten, haben wir 500 Euro für einen Schirm NEIN, sind wir immer da wenn der Schirm offen ist jaaaa. Wir wohnen im Süden und haben nie so einen starken Wind, dass die Zeit nicht mehr reicht um aufzustehen und ihn schliessen zu können. Es hat schon oft gewindet und wir hatten noch nie ein Problem. Bei uns im Geschäft stehen diese Schirme mit den teuren draußen, bei starkem Wind müssen natürlich alle geschlossen werden. Wer das Geld hat sollte natürlich in einen teureren investieren. Ich habs leider nicht so dicke :-(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte