01.02.2011

Kellertreppe mit Laminat belegen

Wir sind einige Lösungen durchgegangen und sind bei der ersten hängengeblieben. Wir haben Fliesen ausgeschlossen, es passt einfach nicht. Holzstufen sind sehr sehr teuer und gefallen uns auch nicht so gut.... Alles andere können und wollen wir uns für den Keller nicht leisten!

Die Beste und schönste und auch eine sehr günstige Lösung wurde nun durch den Lamiat mit Leiste erreicht, es war erst nur ein Versuch mit einem Reststück sieht aber wunderschön aus und auch mein Schwiegervater der Mann vom Fach war erstaunt über die super Leistung die mein Schatzi mal wieder abgeliefert hat. Die Holzleisten kosten um die 6 Euro und Laminat haben wir noch 2 Packungen brauchen aber auch noch sicher 3 Packungen und dazu kommt noch der Spezialkleber mit 10€ pro Tube (1 Tube reicht für 2 Stufen)


Insgesamt kommt die Treppe dann auf ca. 250 Euro, die Sichtseite wo noch Beton ist wird verspachtelt, geschliffen und mit abwaschbarem Lack lackiert.

Kommentare:

  1. Werden die Abschlußleisten halten? Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die Leisten sind mit Spezialkleber befestigt, wenn man natürlich blöd drauftritt kann es splittern wie jede Holzkante. Sollte es nicht halten werden wir eine Edelstahl/Aluschiene dranmachen. Denke aber dadurch, dass nachher wieder Teppichschutz drauf kommt ist die Gefahr gering und die Treppe wird wenig genutzt.

    AntwortenLöschen
  3. Genau so stelle ich (Anja) mir das auch vor!
    Das wird Klasse aussehen, da bin ich sicher..
    Sind das irgendwie spezielle Holzleisten?

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee, da muss man erst mal drauf kommen - vielen Dank für die Inspiration!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte