19.01.2010

Immer wieder Neues

Die Abstellkammer hat neue Regale bekommen
Der Flur endlich eine Garderobe, jetzt hängen hoffentlich die Jacken nicht immer über den Stühlen

Und im Keller der Laminatboden im Flur, sieht doch schon ganz anders aus. Danke Supergötti und Schatzi


Kommentare:

  1. Sieht hübsch aus der Laminat. Wisst Ihr schon was auf die Treppe als Belag drauf kommt? Das sieht auf dem Bild aus als ob das noch die rohe Betontreppe ist, oder täuscht das??
    Gerd

    AntwortenLöschen
  2. Ja den Laminat haben wir durch das ganze Haus durch gleich. Ja die Treppe ist leider noch roh.. Erst dachten wir auch Laminat aber dann dachten wir Echtholzstufen nun wird es erstmal provisiorisch so bleiben und so Treppentritte aus Stoff draufkommen. Im Sommer dann wollte unsere Schreiner aus Hannover kommen und schauen was er da machen kann und auch was es kostet nur für die Kellertreppe wollen wir nicht viel ausgeben..

    AntwortenLöschen
  3. Ist das ein Wohnkeller? Laminat finde ich im Keller ja ziemlich edel (um nicht zu sagen übertrieben ;-)). Im Wohnkeller aber natürlich eine andere Geschichte ...

    AntwortenLöschen
  4. Naja was heißt Wohnkeller, ist nur der Flur mit Laminat sieht halt besser aus weil keine Tür zum Keller ist. Die anderen Räume außer das Handwerkzimmer sind mit Fliesen. HWR ist noch unten und ein großer Raum mit ca. 40qm mit Sofa, kleinem Tisch und Kratzbaum wo momentan noch nichts anderes steht.

    AntwortenLöschen
  5. Achso, sieht man von oben direkt. Nee, dann muss das natürlich schick sein!!! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Also nur zum Zumüllen ist doch ein Keller viel zu schade... Ich denke, heutige Keller kann man ganz gut als Wohnraum verwenden (ging schon mit dem Keller meiner Eltern von 1973 ganz gut, und da war die Isolierung von unten verglichen mit der heutigen eher schlecht...) Wir haben dann die Haustechnik, das Büro, ein Schlafzimmer und ein Zimmer zur variablen Verwendung (Hobbyraum, Gästezimmer, Partyraum, ...) im Keller. Ich hätte zwar gerne Wohnraumfenster im Keller gehabt, das war aber aus Kostengründen nicht drin. Jetzt muss halt eine innovative Lichtlösung her.

    Die Garderobe sieht gut aus. Woher ist denn die. Bauhaus ?

    Grüße,
    Gerd aus Bensheim

    AntwortenLöschen
  7. Ja also wir nutzen die 40 qm eben auch für Hobby usw... wollen evtl. sogar nen Ofen einbauen wird dann ein kleiner Partykeller. Ne ich arbeite in einem Möbelhaus :-) Die Garderobe ist von M2 und auch über www.einrichtungspartnerring.de kannst schauen wo das nächste Möbelhaus ist das so welche hat.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte