28.01.2010

Telekom Vertrag

So haben wir es unterschrieben
So haben wir es mit der Rechnung bekommen

Hier sind z.B. der Telekomvertrag mehr habe ich nicht an Preisen usw.. gehabt. Man kann gut sehen das Original wo noch nix von Hand reingeschrieben ist und dann das, was Sie uns geschickt hat. Die hat einfach was dazu eingetragen, dachte so was darf die nicht aber anscheinend doch. Wir haben nämlich nur Energiedienst beauftragt den Graben zu machen, das die das aber angeblich automatisch an andere weitergeben und das von einer externen Firma gemacht wird und dann so viel kostet hat uns keiner gesagt.

Kommentare:

  1. Moment mal ! Das ist doch Urkundenfälschung !

    Gerd aus Bensheim

    AntwortenLöschen
  2. Nun bin ich verwirrt: Regio Aqua klingt irgendwie nicht nach Telekom. Für eine Telefonleitung ist das in der Tat ein stolzer Preis. Bei dem Namen hätte ich aber Wasserbetriebe vermutet.

    Ihr zahlt natürlich, was ihr unterschrieben habt: Davon müsst ihr ja auch eine Version des Vetrages haben. Aber selsbt wenn das alles korrekt ist: 38 m á 47 Euro plus 300 und 'n Keks macht keine 5.200 Ocken!

    AntwortenLöschen
  3. Das war ja auch nur ein Beispielvertrag ich stell jetzt sicher nicht alle Rechnungen rein. Regio Aqua ist der Wasserversorger. Es ging einfach nur darum wie die Verträge bei uns aussehen.

    AntwortenLöschen
  4. moment... das würde ich nie bezahlen, wenn ich es nicht unterschrieben habe.

    gruss sandy

    AntwortenLöschen
  5. Hi,

    also bei uns lagen die Angebote für Wasser € 1.900,00 und für Strom bei € 1.300,00. Die Ausschachtung wurde nur einmal vorgenommen, das Kabel für die Telekom wurde gleich mit ins Haus gelegt. Das Angebot der Telekom war auch mit € 353,00 beziffert.

    Da wir mit dem Stromanschluß um die Ecke gehen mußten, war hier eine Strecke von ca. 7 Meter auszuheben und für Wasser direkt vorm Haus ca. 5 Meter ins Haus rein.

    Für die Angebote haben wir lediglich einen Lageplan und die Entwässerungszeichnungen einreichen müssen. Auf mündliche Verhandlungen würde ich mich bei solchen Gewerken nie einlassen. Immerhin geht es hier gleich in die tausender...

    Allerdings kann ich bis heute noch nicht verstehen, warum die Telekom € 353,00 dafür nimmt, dass der Telekomelektriker das Kabel, was ja schon im Haus liegt, nur an den Telefonanschlußkasten klemmt, den Kasten dranschraubt den Deckel wieder drauf klemmt und abhaut. Super Stundenlohn!!!

    Der Eigentliche Telefonanschluß kostet ja auch noch extra!!!

    VG
    Christian

    AntwortenLöschen
  6. war beim Angebot Wasser die Grabarbeit dabei? Unser Angebot f Wasser mit graben liegt bei 3600.incl Baukostenzuschuss den wir ja netter weiße noch zu zahlen haben...

    AntwortenLöschen
  7. Angebot für Wasser wurde mit Strom abgeschlossen. Da sind ca. Kosten von ca. 2800€ genannt worden aber leider waren das nur die Kosten die sicher waren, nicht die Kosten, die für die laufenden Meter noch angefallen sind.

    AntwortenLöschen
  8. also wir haben bei der telekom nix zahlen müssen und der wasseranschluss hat glaub um die 400 gekostet. strom auch so um den dreh. allerdings kamen die versorger bei uns vorbei und haben nur noch ihre kabel reingesteckt und angeschlossen. leerrohre, entwässerung und graben ect. hat unser erdarbeitungsmensch mitgemacht. und das waren glaub 2500 euronen.

    sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte