24.11.2010

Erdgasverbrauch

Wir haben die Jahresabrechnung bekommen und in einem Jahr 4000 Kwh verbraucht, wir bekommen über 700 Euro zurück, endlich mal wieder eine gute Nachricht :-) Dank unserem Holzofen sparen wir einiges und haben auch noch eine tolle Wärme und Gemütlichkeit im ganzen Haus

Kommentare:

  1. Wow! Nur 4.000 kWh(?) ist 'ne reife Leistung! Glückwunsch! Da habt ihr die Kosten für euren relativ hohen Stromverbrauch ja locker wieder raus ;-)

    AntwortenLöschen
  2. uff, also irgendwas machen wir falsch :-(
    ....4000 ist ja superwenig
    Heizt ihr ausser dem Wohnzimmer sonst noch einen Raum?? AHHHH, ich habs!! Ihr duscht kalt ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Wir heizen alle Räume und bei uns muss auch überall warm sein überall auch wenn ich ins Ankleidezimmer und in das Gästezimmer geh. Wir heizen aber mit dem Ofen eben das ganze Haus am Abend und das hält dann und bei uns ist so warm, wie schon gesagt ich laufe nicht gerne dick bekleidet rum....
    Ich dusche nicht nur nein ich bade auch und das warme Wasser bekommen wir fast komplett von dem Solar aufm Dach :-) Ich würde sagen der Luftraum lohnt sich die Wärme ist auch oben und der Holzofen ist mein BESTER und GEMÜTLICHSTER Wärmelieferant

    AntwortenLöschen
  4. Woher bezieht ihr eigentlich das Holz? Eigener Wald?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rainer,
    wir kaufen meist jährlich 2 Steer Buche von den Nachbarn die haben Forstwirtschaft. Dann hatten wir noch eigenes Holz, dies ist aber nun verbraucht (von den Bäumen die gefällt wurden für den Hausbau)
    Zu dem Holz von den Nachbarn haben wir dieses Jahr ein Schnäppchen gemacht, 1 LKW Holz für 200Euro, den teilen wir uns mit meiner Mutter

    AntwortenLöschen
  6. Ok, das müsste man dann fairerweise aber mit in die Energiekosten einrechnen ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ja das stimmt, dann musst du ca. 150-200€ an Holz rechnen :-D Heute kam die erste große Ladung, man muss aber auch die schöne Wärme und Atmosphäre beachten die so ein Ofen verbreitet und Dreck macht der nicht wirklich so wie viele unken :-D

    AntwortenLöschen
  8. Wir reden hier nur über harte Kosten, nicht den Kuschelfaktor! ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte