16.05.2010

Unterkonstruktion Holzterrasse


Christoph und de Supergötti waren wieder so fleißig und Götti hat auch an seinem 2ten freien Tag geholfen und mit Christoph Kies und Unterkonstruktion fertig gemacht, nachdem sich Christoph ca. 2 Stunden durch den überfüllten Baumarkt gekämpt hat und alle Materialien besorgt hat. Sieht doch schon sehr gut aus ;-) Freu mich 1 Woche haben wir noch Zeit bis es in den Urlaub geht und jetzt alle Daumen drücken, dass es schön warm wird im Kleinwalsertal.

Wir gehen in das Hotel Erlbach, es war uns wichtig, dass auch Hunde erlaubt sind..


Kommentare:

  1. Sieht ja verdächtig nach meiner Unterkosntruktion aus :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja musste mal einige Posts vorher lesen da habe ich gesagt: Wir klauen uns die Idee mit den Steinen vom Rainer ist nämlich wirklich super :-)))))

    AntwortenLöschen
  3. wow! und das ohne bagger, nur muskelarbeit? auf dem foto sieht das so perfekt glatt aus mit dem schotter. wirklich spitzenarbeit. wir werden uns die idee vielleicht auch klauen:-) unsere soll nämlich, grob zumindest, genauso aussehen. was für ne treppe macht ihr aus dem haus raus? wir werden ca.5 stufen auf die terrasse runter haben und nochmal 3 zum rasen...
    grüßle
    christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ja die haben das schön sauber abgezogen. Sind halt Profis :-)
    Wir werden auch eine Douglasienstufe zum Haus hin machen und hinten wos den Kellerruntergeht und Christoph den Weg angelegt hat wollen wir evtl. was mit Steinen machen aber mal abwarten.

    AntwortenLöschen
  5. Warum gerade Holz? Der Optik wegen?

    AntwortenLöschen
  6. Willst du wissen warum wir Holz für die Unterkonstruktion genommen haben oder warum wir eine Holzterrasse gebaut haben.
    Man muss doch die Bretter mit der Unterkonstruktion verschrauben Sie einfach nur aufzulegen wäre nicht sehr schlau :D

    AntwortenLöschen
  7. Hey, ein Super schöner Gartenterassenunterbau. Sieht jetzt schon super aus.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte