31.03.2009

Baumärkte, Fliesenhändler.... wir kommen

Gestern 30.03.2009 haben wir uns den gaaaanzen Tag in den verschiedensten Baumärkten rumgetrieben... Also in Binzen im Hornbach naja da ist die Fliesenauswahl mickrig aber wir haben trotzdem Bodenfliesen fürs Bad gefunden in dunkelgrau mit Schieferstruktur sind super stabil und rutschfest aber angeblich nicht gut zum putzen.... Laminat gab es da auch tollen aber ich finde wenn man sich mit allem nicht auskennt dann kann man nicht sagen ob es nachher im täglichen Gebrauch gut oder schlecht ist.... Weiter ging es nach Lörrach in Götz und Moritz da gibt es tolle Bäder (wir kaufen auch Sanitärobjekte selbst) aber über die Preise kann man sich streiten.... Das ein Klo 700€ kostet hat mich doch überrascht und das war eins der günstigsten... Fliesen für die Wände haben wir leider immer noch nicht aber wir haben ja noch etwas Zeit... Zwar hat Fr. Rog mit gestern geschrieben, dass der Termin Juni steht aber das glaube ich erst wenn der LKW rollt.

Weiter ging es ins Bauhaus das ist ja auch super und ne tolle Bäderausstellung, alles sehr übersichtlich und viele Fliesen zur Auswahl, nach und nach war es aber echt zu viel und auch zu teuer wenn einem was gefallen hat und kein Preis dabei stand, kosteten die Fliesen fast 50€ pro qm und das ist echt nicht drin, wenn ich da überlege das manche Leute ihr Budget noch niedriger gesetzt haben...

Naja es heißt weitersuchen und auf Schnäppchen jagt gehen es wird sich schon was finden. Mich graust es schon eine Küche suchen zu gehen. Aber mein Tipp auf www.nolte.de kann man schon mal vorplanen wie die Küche aussehen sollte... Viel Spaß und bis bald

Kommentare:

  1. Hallo ihr,

    dann viel Spaß und Erfolg beim Bauen!

    Ordentliche Fliesen kann man durchaus für 20,-/qm bekommen. Wir haben für die Wände sogar noch günstigere im Baumarkt gekauft und unsere Fliesenleger war ganz erstaunt, dass die doch sehr gut zu verlegen waren.
    http://hausbaublog.docma.de/archiv/2007/11/entry_134.html

    Für den Boden im EG (Küche, Flur, Bad) haben wir 20,- pro qm ausgegeben.
    http://hausbaublog.docma.de/archiv/2007/11/entry_145.html

    Unsere Küche ist auch 'ne Nolte ;-)
    http://hausbaublog.docma.de/archiv/2007/12/entry_173.html

    Viele Grüße
    Rainer

    AntwortenLöschen
  2. PS: Schickes Haus habt ihr ausgesucht!

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die Tips habt es euch echt toll gemacht... Einfach Seite weitersagen wir beraten uns gerne mit anderen Bauherren

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte