25.06.2010

Unsere Waldohreulen

Wir haben gerätselt und gerätselt was das für nette Tiere sind, die uns jede Nacht wach halten und uns am Abend auf der Terrasse mit ihrem Gekreische unterhalten :-)
Nachdem wir einige Zeit auf Youtube verbracht haben, haben wir die Waldohreule sofort erkannt. Dieser Ton ist durchdringend und wirklich im Abstand wie auch auf
http://de.wikipedia.org/wiki/Waldohreule beschrieben. Die Stimmen der Waldohreule hört Ihr hier: http://www.youtube.com/watch?v=Ecd23Gpd0Dk

Wunderschön zu wissen, dass wir so viele tolle, wenn auch manchmal nervige Tiere hier haben. Den Fuchs, der bei uns unten seinen Bau hatte, haben wir auch lange nicht gesehen. Die einzigen Tiere, die ich nicht haben muss, sind die Zecken die wir hier haben.

Habt Ihr auch so tolle Tiere bei euch?

Kommentare:

  1. Hi,

    wir haben einen Fasan der ständig nach seinen Hühnern ruft, der streift um unser Haus herum, bei der nächsten Gelegenheit werde ich den mal fotografieren :-)

    Hasen sehen wir auch ab und an.

    VG
    Christian

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    einen Hasen haben wir hier auch aber der ist vom Nachbarn und der lässt den immer auf unser Grundstück rüberhoppeln also bzw. auf Mamams und der hatte Glück, dass das Gatter nie offen stand sonst hätten die Hunde den sicher schon als Beute erklärt. Galgos werden extra für die Hasenjagd gezüchtet. Das muss wirklich nicht sein aber ich habe ihnen schonmal gesagt, dass Sie eben auf den Hasen aufpassen müssen.

    Freu mich schon auf die Bilder, ist sicher ein tolles Tier

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte