04.05.2012

MÄNNER

Ich verstehe Sie einfach nicht!
Da buddeln wir nun schon seit ca. 1 Jahr rund ums Haus. Als ich damals einen kleinen, gebrauchten Bagger kaufen wollte motzte der Herr von wegen zu teuer wie immer alles zu teuer. Ein Schwabe könnte er sein.

Nun buddelt er immernoch wir haben Urlaub, schönes Wetter. Die Frau putz drinne der Herr buddelt draussen ganz toll. Wäre ich super stark und hätte nicht diesen scheiss Rücken würd ich mit Ihm buddeln aber wirklich schneller wären wir dadurch nicht.

So buddeln wir wohl noch die nächsten 2 Jahre allein vor uns hin und nichts passiert. Es liegt sicher auch daran, dass Männer nicht nur NICHT nach dem Weg fragen sondern auch nicht nach Hilfe.

Fluchen höre ich Ihn und wenn ich Ihn frage, warum er draussen seit Wochen nichts gemacht hat heisst es : Alleine is scheisse macht kein Spass. (Arbeit macht fast nie Spass)

Tja aber er ist sich auch zu fein jemanden zu fragen, sein Vater hat Urlaub (von allein kommen die aber auch nicht auf die Idee) und der Supergötti der hat genug im eigenen Garten zutun. Mit den Arbeitskollegen kicken, dass geht 1 mal die Woche.

Da die Jungs ja den Blog lesen und fleissig darüber reden: Wie viel Angestellte seit Ihr in der Bayer. Wenn nur 10% davon kommen sagen wir mal jeder schnappt sich eine Schaufel sind wir in euren 4 freien Tagen locker fertig :D

Ein grosses Grillfest würde es geben aber ich weiss ja: Frauen spinnen und träumen zu viel.

So genug gejammert. Fensterputzen und dann überrede ich denn Herrn sich mal 1-2 Stunden seiner Frau zu widmen. Ein kleiner Spaziergang am Rhein kann nicht schaden

1 Kommentar:

  1. He he aber nix gegen die Schwaben sagen, gell

    ;-) Gruss aus Ulm

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebe Worte